Cholera Kreuz


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Kirchberg am Walde
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Marterl |
Zeitkategorie: 19. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
Das Kreuz erinnert an die Pestepidemie vom Jahre 1886. Vermutlich zeigt es die Stelle eines Massengrabes der an der Cholera Verstorbenen. Restauriert durch den HKTV 2011



Beschreibung:
Am Hintausweg, hinter dem Haus Nr. 14 steht auf einem 1,1m hohen Granitsockel ein gußeisernes Kreuz mit dem Corpus Christi. Am unteren Kreuzstamm befindet sich eine rechteckige Inschriftentafel.




Kommentare

Wintertour

Es ist immer gut, wenn man die Kleindenkmäler seiner Heimat zu jeder Jahreszeit besucht. Dieser Tage auch schon einmal sportlich. Anton Stöger auf Wintertour im Waldviertel.

 

almamater19. 01. 2016

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

Wintertour

Es ist immer gut, wenn man die Kleindenkmäler seiner Heimat zu jeder Jahreszeit besucht. Dieser Tage auch schon einmal sportlich. Anton Stöger auf Wintertour im Waldviertel.

 

almamater19. 01. 2016