Lettenkapelle


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Lengenfeld
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Bildstöcke | Breitpfeiler
Zeitkategorie: 19. Jahrhundert


Chronik:
Herr Josef Scheller, er wohnte in der Nachbarschaft, Röhrbrunngasse 5, hat um 1850 die zwei Linden neben dem Marterl gepflanzt. Wann und von wem das Marterl errichtet wurde, konnte nicht in Erfahrung gebracht werden.



Beschreibung:
Trotz des volkstümlichen Namens ist das Marterl an der Weggabelung Krautackerweg, im Volksmund 'Letten' genannt, und Röhrbrunngasse keine Kapelle, sondern ein gemauerter Breitpfeiler, nach Norden zeigend und mit einer nach oben hin runden tiefen

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!