Römischer Meilenstein


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Tulln an der Donau
Kategorie: Verkehrsdenkmäler | Meilen- und Entfernungssteine |
Zeitkategorie: 3. Jahrhundert


Chronik:
Der Römische Meilenstein wurde über Auftrag des Kaisers Macrinus 217/218 gesetzt. Er steht noch an der ursprünglichen Stelle und markiert die römische Hauptverbindungsstraße mit Postverkehr von Vindobona (Wien) nach Aelium Cetium

weiterlesen...



Beschreibung:
Etwa 850 m nach dem Draken-Kreisverkehr steht in einer Grünanlage südlich der Straße von Tulln nach Königstetten der Römische Meilenstein. Der stark verwitterte Stein hat eine zylindrische, oben abgerundete Form und besteht aus

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!