Holzkreuz Neuaigen


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Tulln an der Donau
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Kreuze | Weg- oder Feldkreuze
Zeitkategorie: 19. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
Das Kreuz wurde von der Familie Eigner zum Gedenken an einen ihrer Vorfahren, der im Jahre 1894 in einer unter einer alten Lindengruppe stehenden 'Halterhütte' vom Blitz erschlagen wurde, errichtet. Die Lindengruppe stand an der Stelle, wo sich jetzt

weiterlesen...



Beschreibung:
Das Holzkreuz steht unter einem Baum an der Westausfahrt von Neuaigen, an der Kreuzung Kremser Straße und der Straße nach Mollersdorf, und ist nach Osten gerichtet. Die Balken haben eine Breite von 14 cm und eine Tiefe von 14,5 cm. Das Kreuz

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!