Bilderbaumkreuz


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Tulln an der Donau
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Kreuze | Weg- oder Feldkreuze
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
Das Bilderbaumkreuz (im Volksmund Büdlbamkreuz genannt) wurde aus Dankbarkeit über das Erlöschen der Cholera um 1856 aufgestellt und 1955 von der Dorfgemeinschaft Trübensee wieder errichtet.



Beschreibung:
Das Kasten- oder Brettkreuz steht am Ende der Bildstockstraße, wo sie sich zu einem Weg verschmälert, und ist nach Südsüdost ausgerichtet. Es ist ein Holzkreuz mit einem spitzen Holzdach. Die Rückseite des Kreuzes ist mit Holzbrettern

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!