Polenkreuz


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Tulln an der Donau
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Kreuze | Weg- oder Feldkreuze
Zeitkategorie: 17. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
Das Polenkreuz wurde im Zusammenhang mit der Zweiten Türkenbelagerung Wiens im Jahre 1683 und der Einquartierung der unter der Führung des Polenkönigs Johann Sobieski stehenden polnischen Truppen in den Dörfern nördlich der Donau

weiterlesen...



Beschreibung:
Das nach Norden ausgerichtete Polenkreuz befindet sich an der Ortsgrenze von Neuaigen/Trübensee, am Kreuzungspunkt Fischerzeile/Trübensee. Es ist ein Holzkreuz mit einem spitzen Metalldach.




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!