Holzkreuz Tullner Straße


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Tulln an der Donau
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Kreuze | Weg- oder Feldkreuze
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert


Chronik:
Das Holzkreuz erinnert an den Tod eines kleinen Kindes, das während eines Schneesturmes mit seiner Mutter von Königstetten nach Tulln ging und an dieser Stelle erfror. Das Kreuz wird von den Besitzern des Hauses Landstraße 55 laufend erhalten

weiterlesen...



Beschreibung:
Am westlichen Rand der von Tulln nach Nitzing führenden Straße, etwa 200 m nach dem Draken-Kreisverkehr, steht ein Holzkreuz auf einem Betonfundament. Auf dem Kreuz ist ein Giebelkasten angebracht, in dessen Inneren sich hinter einer verglasten

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!