Gschlad Kreuz


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Sierndorf
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | |
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 1. Hälfte


Chronik:
Das Kreuz wurde im Jahre 1901 von Hr. Franz Gschlad aus Untermallebarn 41 errichtet. Im Zuge der Kommassierung wurde es 1951 der Familie Schirmböck übergeben. Seit 1955 wird es von der Fam. Schirmböck betreut.



Beschreibung:
Gemauerte Tabernakelsäule mit Nischenbild - Maria mit Kind. Über dieser thront ein großes geschmiedetes Kreuz mit dem Korpus Christi aus Guss und am Fuße des Kreuzes Maria Magdalena. Die Betreuung erfolgt durch die Fam. Griesmayer,

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!