Niederhollabrunner Leeberg


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Niederhollabrunn
Kategorie: Kulturhistorische Natur- und Steindenkmäler | |
Zeitkategorie: vorchristliche Funde


Chronik:
Der Leeberg ist ein hallstattzeitliches Hügelgrab und weist auf Besiedlungen 800-400 v. Chr. in dieser Gegend hin. Am nördlichen Donauufer sind hier die ersten Besiedlungen in Österreich nachgewiesen worden. Niederhollabrunn dürfte eine der ältesten

weiterlesen...



Beschreibung:
Auf einem grasbewachsenen Erdhügel im freien Feld steht weithin sichtbar ein Holzkreuz mit einem bemalten Metallkorpus. Durch die Größe und die Höhe dieses hallstattzeitlichen Hügelgrabes ist dieses schon von weit her gut erkennbar.




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!