Hahn-Kreuz Obergrünbach


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Lichtenau im Waldviertel
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Kreuze | Passions- oder Arma Christi Kreuze
Zeitkategorie: 19. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
Das Kreuz wurde 1880 von einem Bauern aus Erdweis namens Ecker errichtet. Das Christushaupt schnitzte der Bildhauer Alfred Kurz aus Wietzen im Alter von 21 Jahren anlässlich der Renovierung des Kreuzes im Jahr 1950. Etwa 1975 veranlassten die Jagdpächter

weiterlesen...



Beschreibung:
Am nordwestlichen Ortsrand, an der Straßenkreuzung nach Erdweis, befindet sich das 'Hahnkreuz'; dabei handelt es sich um ein Lothringerholzkreuz, das mit einem geschwungenen Blechdach und einer Blechrückwand versehen ist. Auf dem Blechdach

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!