Neumeister-Kreuz Obergrünbach


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Lichtenau im Waldviertel
Kategorie: Gedenktafeln, -steine an Objekten oder freistehend | Erinnerungsmale | Personengedenkmale
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 1. Hälfte


Chronik:
An dieser Stelle verunglückte der Bauernsohn Josef Neumeister aus Mitterreith tödlich. Er wurde von Weinfässern erdrückt, als das Pferdegespann in den Graben fuhr. Die Familie Neumeister ließ zur Erinnerung bald darauf das Denkmal

weiterlesen...



Beschreibung:
Auf der rechten Seite der Straße von Obergrünbach nach Lichtenau, ca. 900 m vom Ortsende entfernt, steht der Gedenkstein in einem Waldgebiet, ca. 200 m nach dem Haus Obergrünbach Nr.23. Auf einem hohen, gemauerten Steinsockel ist das aus

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!