Pestmarter


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Drosendorf-Zissersdorf
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Bildstöcke | Kapellenbildstöcke
Zeitkategorie: 17. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
Die Pestmarter wurde aus Dankbarkeit wegen des relativ glücklichen Verlaufs der Pestepidemie von 1679 (nur vier Pesttote in Drosendorf) vom Gerbermeister Veit Steger gestiftet. Die Drosendorfer Bäckermeisterin Katharina Egensamer ließ

weiterlesen...



Beschreibung:
An der Horner Straße erhebt sich knapp nach dem Kreisverkehr linker Hand die Pestmarter. Der breite Kapellenbildstock weist eine große begehbare Nischenöffnung mit Halbbogenabschluss und zarter Umrahmung auf, im Giebel ein kleines Fenster,

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!