Mariensäule


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Heldenberg
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Hochsäulen, Pestsäulen- und -kreuze | Mariensäulen
Zeitkategorie: 18. Jahrhundert


Chronik:
Die vermutlich zur Pestzeit im 18.Jh. errichtet und ursprünglich am Feldweg nach Rohrbach beim alten Viehhirtenhaus (heute Familie Mattes) gelegene Mariensäule stellt Gottesmutter Maria mit einem, das Herz durchbohrendem Schwert dar. Das Schwert

weiterlesen...



Beschreibung:
Großwetzdorf, Hauptstraße, Mariensäule, stellt Gottesmutter Maria mit einem, das Herz durchbohrenden Schwert dar, als Symbol für die sieben Schmerzen Mariens. Die Säule ist aus Sandstein.




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!