Rehmkreuz


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Heldenberg
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Kreuze | Weg- oder Feldkreuze
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 1. Hälfte


Chronik:
Wegen eines Brandes 1904 bei mehreren Häusern und auch bei Fam. Johann Rehm in Großwetzdorf, holte Johann Rehm mit einem Pferdefuhrwerk das Holz für den Dachstuhl aus Hollabrunn. In der scharfen Kurve auf der „Thernerstraße“

weiterlesen...



Beschreibung:
Großwetzdorf / Landesstraße 1223, Ursprünglich Holzkreuz mit geschnitzter Christusfigur, 1934 auf Kosten der Fam. Rehm renoviert und neu geweiht. 1977 wurde die Christusfigur aus Holz gestohlen und durch eine aus bemaltem Blech ersetzt

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!