Mariensäule


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Raabs an der Thaya
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Hochsäulen, Pestsäulen- und -kreuze | Mariensäulen
Zeitkategorie: 18. Jahrhundert, 1. Hälfte


Chronik:
Die Mariensäule wurde zu Beginn des 18. Jahrhunderts vom damaligen Burgherrn Franz Anton Edler Herr von Quarient und Raal errichtet. Ausführender dürfte ein Steinmeztz aus Eggenburg und Umgebung gewesen sein. 1959 erfolgte eine Renovierung

weiterlesen...



Beschreibung:
Auf dem Hauptplatz von Raabs erhebt sich aus einem achtseitigen Brunnen eine barocke Marienstatue. Die Säule fußt auf einem hockstehenden Quader, der allseitig Wasserauslässe aufweist und mit einer stufig vorspringenden Deckplatte abschließt

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!