Marterl


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Raabs an der Thaya
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Kreuze | Hochkreuze
Zeitkategorie: 19. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
Das Hochkreuz wurde an dieser alten Wegkreuzung 1856 von Familie Bauer aus Zabernreith gesetzt. Eine Ursache für die Errichtung konnte nicht gefunden werden. Das Denkmal dürfte erst vor einiger Zeit renoviert worden sein.



Beschreibung:
An der Kreuzung der Straßen Zabernreith-Großau und Nonndorf-Zemmendorf erhebt sich ein schön gepflegtes Hochkreuz. Auf einem quaderförmigen Sockel setzt der geschwungene Mittelteil des Postaments an und wird von einer einfachen Deckplatte

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!