Markuskreuz


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Rußbach
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Kreuze | Kreuzsteine, Steinkreuze, Scheibenkreuze, Kreuzfelsen
Zeitkategorie: 18. Jahrhundert, 1. Hälfte


Chronik:
Da weder historische Daten noch Inschriften vorliegen, kann das Denkmal nach seiner Ausführung in das späte 17./ frühe 18. Jh. gestellt werden.. Das Material ist Sandstein, wahrscheinlich Zogelsdorfer. Gesichert ist jedoch die Herkunft

weiterlesen...



Beschreibung:
Dieses schlanke steinerne Kreuz steht unterhalb des linken Fahrbahnrandes der Straße von Niederrußbach nach Stetteldorf am Wagram. Auf einem viereckigen Postament mit quaderförmigem Sockel und vorspringender Kragenplatte setzt ein sich

weiterlesen...




Kommentare

Ergänzung

Eintrag in DAW, Passauer Protokolle könnte sich darauf beziehen: pag. 485f., 23.8.1702: Vicar Michael Valle u. Mitnachbar Sebastian Mayrhoffer in Niederrußbach ersuchen um Genehmigung, an öffentl. Weg zu Ehren des Hl. Kreuzes eine "Creutz Sauln" errichten zu dürfen, wie Mayrhoffer gelobt hat.

Purgikuf329. 03. 2019

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

Ergänzung

Eintrag in DAW, Passauer Protokolle könnte sich darauf beziehen: pag. 485f., 23.8.1702: Vicar Michael Valle u. Mitnachbar Sebastian Mayrhoffer in Niederrußbach ersuchen um Genehmigung, an öffentl. Weg zu Ehren des Hl. Kreuzes eine "Creutz Sauln" errichten zu dürfen, wie Mayrhoffer gelobt hat.

Purgikuf329. 03. 2019