Pranger


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Kirchberg am Walde
Kategorie: Rechtsdenkmäler | Strafrechtsdenkmäler | Pranger und Marktsäulen
Zeitkategorie: 18. Jahrhundert, 1. Hälfte


Chronik:
Errichtet 1714 als Zeichen der Belehnung der Herrschaft Kirchberg am Walde mit der niederen Gerichtsbarkeit. Der Pranger war aber zugleich Marktsäule, das heißt Zeichen des Marktrechtes.

Restauriert 2016 durch den Restaurator Jan Sebastian Bunia

weiterlesen...



Beschreibung:
Am nordöstlichen Ende des Marktplatzes steht auf einem Granitsockel eine dreieckige, sich nach oben verjüngende Granitsäule mit der Statue der Justitia., einer Steinkugel (Bagstein), Hand- und Halseisen.




Kommentare

Kirchberg. Pranger

noch ein Bild

 

kattauneun20. 12. 2015

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

Kirchberg. Pranger

noch ein Bild

 

kattauneun20. 12. 2015