Binderkreuz


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Kirchberg am Walde
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Kreuze |
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
Am 17. Oktober 1985 saß der Forstpfleger Josef Binder aus Kirchberg Nr. 166 des Nachts an dieser Stelle auf einem Hochstand, als er im 56 Lebensjahr einem Herzschlag erlag. Seine Waidkameraden stifteten an dieser Stelle dieses Kreuz zu seinem Gedenken

weiterlesen...



Beschreibung:
Am Feldweg, der bei km. 8,0 der LH 68 zwischen Kirchberg am Walde und Limbach abzweigt, steht auf einem Naturstein aus Granit ein überdachtes Holzkreuz. Eine Inschriftentafel trägt die Aufschrift: Zum Gedenken an unseren Waidkameraden Josef Binder.




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!