Lichtsäule an der alten Straße nach Weißenalbern - Böhmmarterl


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Kirchberg am Walde
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Bildstöcke | Pfeiler- und Säulenbildstöcke
Zeitkategorie: 17. Jahrhundert, 1. Hälfte


Chronik:
Totenleuchte aus der Zeit der Hussitenkriege. Entstehung des Pfeilers um 1646. Die letzte Widmung stammt aus dem Jahre 1890 von der Familie Böhm. Der Besitzer fiel zu dieser Zeit beim Obstpflücken vom Baum, erholte sich aber bald wieder von diesem Unfall

weiterlesen...



Beschreibung:
An der Abzweigung der alten Straße nach Weißenalbern, vor dem Haus Nr. 113 steht der Blockpfeiler aus Granit mit quadratischem Querschnitt. An oberen Ende steht der Lichttabernakel mit vier Nischen, in denen sich Heiligenfiguren befinden. Auf der Dachkuppel

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!