Heldenkreuz oder Zwettlerkreuz


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Kirchberg am Walde
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Kreuze | Hochkreuze
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 1. Hälfte


Chronik:
Um den Betrag von 2.400 Kronen stiftete der Kaufmann und Bürgermeister von Kirchberg am Walde Lambert Zwettler, Kirchberg 10, im Jahre 1920 dieses Kreuz zur Erinnerung an seinen im 1. Weltkrieg gefallenen Sohn Lambert, sowie an alle Gefallenen aus unserer

weiterlesen...



Beschreibung:
An der LH 68 nach Gmünd, vor dem Feuerwehrhaus, steht auf drei Stufen ein Granitsockel mit einer Inschriftentafel. Darauf steht ein Hochkreuz aus Granit mit dem vergoldeten Corpus Christi. Inschrift: Wanderer! Gedenke aller unserer getreuen Soldaten,

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!