Edelmüller-Marterl


Erfassung nicht geprüft
Erfassung nicht geprüft

Gemeinde: Hollabrunn
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Bildstöcke | Breitpfeiler
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
In der Ried Höbling; errichtet um 1900 von Familie Edelmüller als Dank für die Genesung eines Kindes. Im Zuge der Kommasierung neu errichtet im Jahre 1972. Bild Maria mit Jesuskind. Das Marterl wird noch immer von Familie Edelmüller betreut. Der Kleedorfer

weiterlesen...



Beschreibung:
gemauerter Breitpfeiler mit Nische (weiß), Inne Bild mit Mutter Gottes, Nische verschlossen durch Glasfenster, gedeckt mit Tonziegel, oben auf kleines Kreuz aus Schmiedeeisen




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Erfassung nicht geprüft
Erfassung nicht geprüft
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!